Seite:   <<   1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   >>

::: 16.11.2008 ::: Konzept der Feuerwehr zur Gerätehauserweiterung vorgelegt 

05.07.11 - cs Bereits im Jahr 2006 – als Details zum neuen Verkehrskonzept in Laufach veröffentlicht wurden – wurde deutlich, dass der Verkehrskreisel „B26/Raiffeisengasse“ nahe an das Gerätehaus Laufach rücken wird und alle bisherigen Parkplätze für die Einsatzkräfte ersatzlos entfallen werden.

In mehreren Gesprächen wurde die Situation zwischen Gemeinde und Feuerwehr diskutiert. Die Feuerwehrführung machte der Gemeinde deutlich, dass - wenn in diesem Bereich schon Tiefbaumaßnahmen stattfinden – diese zum einen den Einsatzbetrieb nicht verschlechtern dürfen, zum anderen nicht „die Zukunft verbauen“ sollen.

Daher wurde am 10. Juni 2008 an Bürgermeister Weber ein Grobkonzept überreicht, das den Flächenbedarf der Feuerwehr, die Betriebsabläufe und späteren Erweiterungsbedarf und -möglichkeiten aufzeigte.
Die Kreisel-Baumaßnahmen wurden weitestgehend unter Berücksichtigung dieses Konzeptes umgesetzt, ferner wurden rückseitig Einsatzparkplätze angelegt.

In der Folge wurde das Konzept verfeinert und am 16. November 2008 als „Konzept Erweiterung Feuerwehrhaus Laufach“ (pdf; 411KB) an Bürgermeister Weber übergeben. Es sah einen Anbau eines Technik- und Sozialgebäudes nach Westen und eine Verlängerung der Fahrzeughallen um zwei Stellplätze nach Osten vor.


Das 2008 vorgelegte Erweiterungskonzept.
Außengestaltung allerdings laienhaft, völlig unverbindlich
und vorbehaltlich der Detailplanung durch ein Architekturbüro.
Skizze: cs


Das Raumprogramm umfasste eine Einsatzumkleide mit Sanitärräumen, Einsatzmittellager, Atemschutzwerkstatt sowie Führungs- und Funktionsräume. Ferner wurden die erforderlichen Sanierungsarbeiten am Bestandsgebäude (Dach, Tore, Isolierung) detailliert.



Seite:   <<   1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   >>

© Feuerwehr Gemeinde Laufach 2004 - Raiffeisengasse 8 - 63846 Laufach
Tel.: 06093/8238 - Fax 06093/2535
Kontakt | Impressum | Downloads

  Home
  Aktuelles
  Technik
  Dienstbetrieb
  Wir über uns
  Jugend
  Kindergruppe
  Fachdienste
  Feuerwehrvereine