• 1
Hier finden Sie Berichte der Feuerwehrwehrvereine

Florianstag vorerst abgesagt

Weiterlesen: Florianstag vorerst abgesagt

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie wurde der für 2. Mai 2020 geplante Florianstag vom Gastgeber, dem Feuerwehrverein Frohnhofen, abgesagt. "Selbst bei Lockerung der Ausgangsregelungen ist dann immer noch ein hohes Risiko gegeben. Die Gesundheit aller Kameradinnen und Kameraden ist uns wichtiger", so Franz Schmitt, Vorsitzender des Feuerwehrvereins Frohnhofen. Wann der Florianstag nachgeholt wird steht noch nicht fest.

Der Florianstag ist eine der ältesten Traditionen der Feuerwehr und wird um den 4. Mai - dem Namenstags des Hl. Florian, dem Schutzpatron der Feuerwehren - gefeiert. Seit 30 Jahren feiern die Feuerwehrvereine Hain, Frohnhofen, Laufach und Waldaschaff diesen Tag gemeinsam im Wechsel. 


 

Aktiventour Frohnhofen 2017

Weiterlesen: Aktiventour Frohnhofen 2017

Die diesjährige Aktiventour führte ins in die Gegend um Bad Tölz. Am Freitagmorgen um vier brachen zehn wanderfreudige Feuerwehrler mit dem MTW und zwei Privat-PKW Richtung Alpen auf.

Weiterlesen

  • 1
  • 2

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.