• 1

Überland-Kits

„Wenn‘s mal wieder länger dauert“… war ein geflügelter Werbeslogan für einen Schokoriegel mit vielen Erdnüssen drin. Gelegentlich (wie zuletzt beim Sturmeinsatz in Kahl, Einsätze 101 bis 124) dauern Feuerwehreinsätze auch „etwas länger“ – und dann oft noch fern von jeder Infrastruktur. Und zum Packen der notwendigen Kleinigkeiten haben wir beim Alarm auch keine Zeit...

Für solche Fälle haben wir nun in der Feuerwehr Laufach drei „Überland-Kits“ zusammengestellt, die bei Bedarf auf die Fahrzeuge geladen werden, beispielsweise bei Einsätzen in Zugformation, bei Flächenlagen, bei Hilfeleistungskontingenten.

Im Kit sind unter anderem Hygieneartikel, Traubenzucker, Sonnencreme, Ladestecker und -kabel für verschiedene Handytypen, Feuerzeug, Erdnüsse und natürlich auch besagte Schokoriegel verpackt.

img 1376 23

img 1373 23

Nachtrag: Ein viertes Kit wurde im GH Frohhofen staioniert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok