• 1

Die Jugendfeuerwehr in der FEUERWEHR Gemeinde Laufach setzt sich aus insgesamt 13 Jugendlichen im Alter zwischen 12 und 17 Jahren zusammen. Unser Programm besteht ungefähr zur Hälfte aus Feuerwehr-Ausbildung und zum anderen Teil aus Freizeitgestaltung aller Art. 

In der Ausbildung beschäftigen wir uns mit dem umfangreichen Fahrzeugpark und den sonstigen Gerätschaften, die die FEUERWEHR Gemeinde Laufach zu bieten hat. Wir nehmen an Feuerwehr-Wettbewerben, wie zum Beispiel der Jugendleistungsprüfung oder dem Wissenstest.

Im Bereich der Freizeitgestaltung unternehmen wir die verschiedensten Dinge. So gehen wir ins Kino, leihen uns Videos aus oder machen sonstige Spielabende. Höhepunkte in der Vergangenheit waren die Teilnahme an Zeltlagern, unsere Ausflüge und der 48-Stunden Tag im Feuerwehrhaus.

Jugendfeuerwehr Gemeinde Laufach – Wir bleiben COOL auch wenn es HEISS wird


 

Spendenübergabe

Weiterlesen: Spendenübergabe

Strahlende Gesichter gab es am vergangenen Freitagabend bei der Jugendfeuerwehr Laufach. Thomas Vollmuth, Geschäftsführer der Energieversorgung Main Spessart GmbH, übergab im Rahmen der Herbstaussprache einen Scheck über 500,- € an die Jugendlichen.

Weiterlesen

Neue Helme für die Jugendfeuerwehr

Weiterlesen: Neue Helme für die Jugendfeuerwehr

Eine neue Generation Jugendschutzhelme für die Jugendfeuerwehr Laufach, hat in den Spinden der Jugendlichen Einzug gefunden. Nachdem die alten Schutzhelme doch sehr in die Jahre gekommen sind und somit einfach nicht mehr Zeitgemäß waren, wurden diese nun ausgetauscht. Das Neue Modell mit dem Namen "Cross Youngstar" kommt von der Firma Schuberth. Somit sind auch wir in Sachen Sicherheit wieder auf Höhe der Zeit.

Wissenstest 2018

Weiterlesen: Wissenstest 2018

Die Jugendfeuerwehr der Gemeinde Laufach war am Mittwoch, den 17. Oktober zu Gast bei der Feuerwehr Weibersbrunn. Dort fand für uns der diesjährige Wissenstest zum Thema Fahrzeugkund statt.

Weiterlesen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.